Biebertal

Sprache und Fähigkeiten im beruflichen Alltag erlernen

Die Biebertaler Blutegelzucht ermöglicht Flüchtlingen in einem spannenden Umfeld zu arbeiten und ihre Sprachkompetenz zu verbessern.

Der Hersteller von lebenden Blutegeln für medizinische Therapien stellt Praktika mit der Option auf Festanstellung für Flüchtlinge bereit. Je nach Qualifikation und bereits vorhandenen Sprachkenntnissen werden sie in den Bereichen Handwerk oder Verwaltung eingesetzt. Ein Somalier gehört bereits seit sechs Monaten als festangestellter Arbeitnehmer zum Team. Ein Flüchtling aus Eritrea absolviert aktuell ein Praktikum, ebenfalls mit der Option auf Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis. Weitere Praktikantenstellen sind geplant.

Die Biebertaler Blutegelzucht und ihre Mitarbeitern unterstützen die neuen Kollegen dabei, ihre Sprachkenntnisse durch die tägliche Kommunikation zu verbessern und die für ihren Arbeitsbereich notwendigen beruflichen Fähigkeiten zu erlernen.

Davon profitieren die Flüchtlinge, die durch eine sinnvolle Aufgaben außerhalb der örtlichen Flüchtlingsunterkunft mehr Lebensqualität erhalten, sowie die Mitarbeiter, beispielsweise indem sie sich mit Menschen aus anderen Kulturkreisen austauschen und so ihren Horizont in dem international tätigen Unternehmen zusätzlich erweitern können.

„Da ich in mehreren Ländern bisher immer von den Menschen, ihrer Kultur, ihrer Gastfreundschaft, und neuen, teilweise überraschenden Lebensansichten lernen und profitieren konnte, ist für mich jede Zusammenarbeit mit Menschen anderer Nationalität eine Bereicherung. Abgesehen davon sollte man Menschen, die in Not sind und den Mut haben, ihr Schicksal in die Hand zu nehmen, helfen. Zumal dann, wenn man selber auch davon profitieren kann. Und von einer fairen Welt profitieren wir alle!“
Dipl. Ing. int. agr. Harald Th. Galatis Geschäftsführer, Biebertaler Blutegelzucht GmbH
Unser Patenschaftsversprechen (PDF, 838 Kb)