Berlin

Bewerbungsworkshop für Geflüchtete

Sociomantic Labs bietet Geflüchteten in Berlin die Gelegenheit, alles rund um Lebenslauf, Motivationsschreiben und Vorstellungsgespräche zu lernen und anzuwenden.

Das Berliner Startup Sociomantic Labs bietet Workshops für Geflüchtete an, um Tipps und Tricks über das Schreiben von Bewerbungen und Führen von Vorstellungsgesprächen zu vermitteln.

Nach der Eskalation der Syrienkrise überlegte sich Sociomantics Personalabteilung unkomplizierte und direktere Hilfe für Geflüchtete zu organisieren. Sie wollten ihr spezifisches Wissen nutzen, um Geflüchteten mit Arbeitserlaubnis die Integration in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Alle zwei Monate findet nun hierzu ein Workshop statt. Zuerst lernen Geflüchtete alles über das Erstellen und Gestalten ihrer Bewerbung. Im zweiten, praktischen Teil üben die 10-12 Teilnehmern dann das Bewerbungsgespräch: Gemeinsam spielen sie die reale Situation durch, um weniger nervös und bestens gewappnet auch auf die kompliziertesten Fragen souverän reagieren zu können. Nach der harten Arbeit folgt ein gemeinsames Mittagessen, um sich besser kennenzulernen.

„Sociomantic Labs hat weltweit Büros in 19 Ländern. Alleine im Berliner Büro sind mehr als 30 verschiedene Nationalitäten angestellt. Internationalität ist Teil unserer Identität — von daher ist es uns besonders wichtig, Geflüchteten bei der Integration in die Arbeitswelt zu helfen.“
Anna Richardson Head of HR , sociomantic labs GmbH
Unser Patenschaftsversprechen (PDF, 823 KB)