Menschen durch Freundschaft und Arbeit willkommen heißen

Als kleines Unternehmen in Familienbesitz arbeitet die Brauerei Clemens Härle KG für und mit der Region – Geflüchteten eine Chance durch Arbeit zu geben gehört für sie zu dem Grundsatz des verantwortungsvollen Wirtschaftens in der Region dazu.

Die Brauerei Clemens Härle KG aus Leutkirch im Allgäu beschäftigt drei Geflüchtete aus Gambia und ist für diese Arbeitgeber und Helfer in allen Lebenslagen. Sei es die Wohnungssuche, der Besuch eines Deutschkurses, das Erklären offizieller Briefe oder auch die Begleitung zu Ausländeramt und Interviewterminen beim LEA – die Mitarbeiter der Brauerei unterstützen die drei und ermöglichen so ein Ankommen in Deutschland. Die unbefristeten Arbeitsverträge der drei jungen Männer mit geringen Qualifikationen erfüllen sie nicht nur mit Stolz, sondern integrieren sie in den Alltag Leutkirchs und in den der Brauerei.

Darüber hinaus setzt sich Gottfried Härle für mehr Planungs- und Rechtssicherheit bei Abschiebungen ein und lud aus diesem Grunde Herrn Lucha, Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg, zu einem Unternehmergespräch in die Brauerei ein.

Die Brauerei Clemens Härle Partner ist auch Partner der Initiative „Teilqualifizierung Lagerlogistik“ der IHK Bodensee-Oberschwaben und den Oberschwäbischen Werkstätten. In einem sechsmonatigen Praktikum haben hier Geflüchtete mit Arbeitserfahrung die Chance, erste Kontakte in die Arbeitswelt zu schließen. Der Teilnehmer der Initiative 2016/2017, ein Geflüchteter aus Syrien, wurde von der Brauerei Clemens Härle in eine Festanstellung übernommen und fand in den Mitarbeitern der Brauerei Unterstützer und Freunde – ihm und seiner Familie wurde bei Wohnungssuche, Führerschein, Schulanmeldung der Töchter und weiteren bürokratischen Angelegenheiten von allen Seiten geholfen.

Im Herbst 2017 ist die Brauerei Clemens Härle wieder Partner und ermöglicht dadurch einem Geflüchteten ein Praktikum und damit die Chance, das Allgäu im Brauerei-LKW zu erkunden.

Gottfried Härle - Geschäftsführer der Brauerei Clemens Härle KG

„Die Brauerei Clemens Härle ist ein regional verwurzeltes Familienunternehmen. Unternehmen wie wir tragen Verantwortung und können Geflüchteten durch Arbeit eine Zukunft bieten. Und genau das machen wir.“

Gottfried Härle
Geschäftsführer der Brauerei Clemens Härle KG

Erfolgsgeschichte

Mit Hilfe der Brauerei Clemens Härle fasste Sami S. nicht nur beruflich Fuß in Deutschland

Dass Deutsch zu lernen eine wichtige Voraussetzung für den Neustart in seiner neuen Heimat sein würde, war Sami S. von Anfang an bewusst. Als er also zunächst keinen Platz in einem Sprachkurs erhielt, brachte sich der Syrer die Grundlagen kurzerhand selbst bei – mit Youtube-Videos. Das zahlte sich...

Mit Hilfe der Brauerei Clemens Härle fasste Sami S. nicht nur beruflich Fuß in Deutschland

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen?
Dann schließen Sie sich uns an!