Persönliche Stärken nutzen und gemeinsam neue Wege beschreiten

Eventis hat es sich zur Aufgabe gemacht, Flüchtlinge nicht nur in die Arbeitswelt zu integrieren, sondern ihnen auch ein Gefühl für diese Gesellschaft zu vermitteln.

Darum ist bei Eventis nicht alles schwarz oder weiß, sie stimmen ihre Hilfe für Integration bei Flüchtlingen auf den jeweiligen Charakter des Flüchtlings ab. Einige benötigen mehr Zeit und andere lernen schon in kurzer Zeit alleine zu laufen. Sie begleiten ihre Schützlinge ab dem ersten Kontakt bis hin zum selbstständigen Arbeiten. Durch interne Schulungen vermitteln sie theoretische und praktische Arbeitsinhalte in einer entspannten Atmosphäre. In ihren Geschäftsstellen, Hamburg, Düsseldorf, Köln und Frankfurt betreuen sie aktuell jeweils drei Flüchtlinge und hoffen auf weiteren Zuwachs, wenn sich ihre Schützlinge gut eingelebt haben.

Der Mitarbeiterstamm ist bunt gemischt und etliche Nationalitäten kommen zusammen. Bislang haben sie aus den eigenen Reihen sehr positives Feedback erhalten und jeder gibt sich wirklich viel Mühe die Flüchtlinge zu unterstützen.

Frank Blümel - Inhaber und Geschäftsführer, Eventis Dienstleistungs GmbH
„Gesellschaftliche Verantwortung ist ein Grundpfeiler unserer Zivilisation. Für uns war klar, dass wir Flüchtlingen helfen müssen einen beruflichen Weg in ihrem neuen Leben zu finden. Unser persönliches Engagement hilft den Flüchtlingen auf dem steinigen Weg ins neue Glück.“

Frank Blümel
Inhaber und Geschäftsführer, Eventis Dienstleistungs GmbH

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen?
Dann schließen Sie sich uns an!