Mehr als nur eine Ausbildungsvorbereitung

Mit einem ganzheitlichen Ansatz unterstützt Habotec Flüchtlinge nicht nur dabei, eine Ausbildung beginnen zu können, sondern auch sich in die Gesellschaft in Deutschland einzufinden.

In Zusammenarbeit mit der Emil-Possehl-Schule hat Habotec im September 2016 das Integrationsprojekt „Ipet“ ins Leben gerufen. Es bereitet Flüchtlinge innerhalb eines Jahres auf eine Erstausbildung im Elektrohandwerk vor. Das Konzept folgt der Erkenntnis, dass Menschen aus anderen Ländern sich in Deutschland nur dann wohl fühlen können, wenn sie neben der deutschen Sprache auch viel über die gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Gegebenheiten lernen. Daher verfolgt „Ipet“ einen ganzheitlichen Bildungsansatz, bei dem neben einer qualifizierten berufsspezifischen Vorbereitung auch etwa Alltagssprache sowie grundlegende Kenntnisse über die demokratische Grund-, Rechts- und Sozialordnung in Deutschland vermittelt werden. Aktuell nehmen 20 Flüchtlinge aus Afghanistan, Eritrea, dem Irak, dem Iran, Somalia und Syrien an dem Programm teil. Sie erhalten in 32 Schulstunden pro Woche allgemeinbildenden Unterricht beispielsweise in Deutsch Politik und Kultur sowie fachbezogenen Unterricht in Elektrotechnik. In den Schulferien absolvieren sie zudem Praktika in Elektrobetrieben. Darüber hinaus hat Habotec bereits im September 2016 einen ersten Auszubildenden aus dem Irak eingestellt.

Peter Bode - Geschäftsführer, HABOTEC Intelligente Elektro- Und Gebäudesystemtechnik GmbH
„Damit sich Flüchtlinge sicher in unserer Gesellschaft bewegen können, benötigen sie nicht nur eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt, sondern auch fundierte Kenntnisse der Sprache und der Kultur. Und sie sollten das Gefühl haben, dass sie bei uns willkommen sind und wir uns für sie und ihre Heimat interessieren. All diese Überzeugungen haben wir in die Entwicklung von „Ipet“ einfließen lassen und gehen so einen wichtigen Schritt über die reine berufliche Qualifizierung hinaus.“

Peter Bode
Geschäftsführer, HABOTEC Intelligente Elektro- Und Gebäudesystemtechnik GmbH

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen?
Dann schließen Sie sich uns an!