Sprachkurse und Integration in den Arbeitsmarkt

Geführt wird das Engagement von der Peter-und-Luise-Hager-Stiftung (PLHS), die vor sechs Jahren von Unternehmen der Hager Group ins Leben gerufen wurde. Schwerpunkt ihrer Stiftungsarbeit sind Bildungsprojekte, mit denen Talente gefördert und Integrationschancen erhöht werden.

Das Engagement der PLHS im Bereich der Flüchtlingshilfe konzentriert sich auf die Förderung durch Sprachkurse und die Integration in den Arbeitsmarkt. Dabei legen sie großen Wert auf eine räumliche Nähe zu den Unternehmen der Hager Group. Im Jahr 2015 konnten sie mit ihren Projekten ca. 500 Flüchtlinge unterstützen, weitere werden folgen. Sie suchen konkret nach langfristigen Projekten, die zeitlich nicht begrenzt sind.

Im Jahr 2016 fördern sie folgende Projekte: Sie unterstützen die Begegnungsstätte des Vereins Flüchtlingshilfe Blieskastel e.V. mit einer monatlichen Spende, die Miet- und andere Ausgaben deckt. Ein besonderer Fokus des Engagements der Begegnungsstätte liegt in der Organisation von Deutschkursen, auch berufsbezogene Sprachkurse werden angeboten. Zudem gibt es unter anderem Kochkurse, Schwimmkurse, Führerscheinkurse sowie eine regelmäßige Sprechstunde für die Flüchtlinge. Mehr zum Engagement dieses Vereins findet man unter www.fluechtlingshilfe-blieskastel.de

In Homburg / Saar unterstützt die Hager Group derzeit einen Intensivsprachkurs für 12 Flüchtlinge. Dreimal pro Woche werden die Teilnehmer hier über jeweils drei Stunden in Deutsch unterrichtet. Ziel ist das Erreichen des Levels B2 und damit auch die Erleichterung der Integration in den Arbeitsmarkt.

Gemeinsam mit dem Netzwerk für Flüchtlinge ANKOMMEN haben sie bei der Schaffung einer ganzen Stelle für die Koordinierung der Flüchtlingshilfe sowie einer halben Stelle für die psychologische Betreuung traumatisierter Kinder und Jugendlicher im Sozialministerium des Saarlandes geholfen. Die Unterstützung dieser beiden Stellen erfolgt finanziell und ist zunächst auf drei Jahre angelegt.

Mit ihrer Arbeit haben sie Begegnungsstätten geschaffen, in denen sich Flüchtlinge und Einwohner kennenlernen können. Die Sprachkurse erleichtern das gegenseitige Verständnis und die Integration in die Gemeinschaft. Zudem entlasten sie dadurch die ehrenamtlichen Helfer sowie die Städte und Gemeinden.

Daniel Hager - Vorstandsvorsitzender, Hager Group
„Als globales Unternehmen schätzen wir die Vielfalt unserer internationalen Mitarbeiter und wir sind überzeugt, dass wir ZUSAMMEN alle von einer gelungenen Integration profitieren - denn Vielfalt fördert Innovation.“

Daniel Hager
Vorstandsvorsitzender, Hager Group

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen?
Dann schließen Sie sich uns an!