Open Grid Europe GmbH

Offen, gemeinsam und entschlossen die Herausforderung der Flüchtlingsintegration angehen - Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen und gesellschaftliches Zusammenleben fördern.

Flüchtlingen eine Zukunftsperspektiven für den Arbeitsmarkt eröffnen und Grundlagen für ein gesundes gesellschaftliches Zusammenleben schaffen - das ist das Ziel des Integrationsprojekts „OGE schafft Perspektiven“.

Die Open Grid Europe GmbH bietet an ihrem Ausbildungszentrum in Essen zusätzlich Ausbildungsplätze zum Industriemechaniker speziell für geflüchtete Menschen an. Die dreieinhalbjährige Ausbildung wird mit Sprach- und Mathematikkursen gezielt vorbereitet. Außerdem nehmen alle beteiligten Auszubildenden und Ausbilder an interkulturellen Schulungen teil. Auch eine Integration von geflüchteten Menschen in die sozialen Strukturen des Alltags schafft Perspektiven für Menschen und für die Gesellschaft als Ganzes. An einer Essener Flüchtlingsunterkunft wurde mit Hilfe der Open Grid Europe eine Begegnungsstätte geschaffen. Hier kommen Bewohner der Region und Umgebung, aber auch Vereine und Institutionen mit den Flüchtlingen der Unterkunft zusammen, um gemeinsame Projekte und Aktionen zu gestalten. Eine wunderbare Gelegenheit, wie eine Gesellschaft durch die gemeinsamen Interessen der Menschen wachsen kann.

Die Open Grid Europe wird auch in Zukunft Konzepte unterstützen und Voraussetzungen schaffen, um die Integration von geflüchteten Menschen auch abseits der Arbeitswelt zu fördern.

Wolfgang Anthes - Geschäftsführer, Open Grid Europe GmbH
„Open Grid Europe ist sich ihrer Verantwortung für die Menschen bewusst. Mit unserem Gastransport erfüllen wir eine wichtige und grundlegende Aufgabe im Rahmen einer sicheren Energieversorgung für unsere Gesellschaft. Wir wollen Perspektiven schaffen! Wir wollen als Teil der Gesellschaft Chancen nutzen, die uns die Flüchtlingsthematik eröffnet - und diese liegen im Potenzial der Menschen.“

Wolfgang Anthes
Geschäftsführer, Open Grid Europe GmbH

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen?
Dann schließen Sie sich uns an!