Mit Online Sprachpatenschaften zu mehr Integration

Volunteer Vision möchte jungen Geflüchteten Zugang zu einer besseren sprachlichen und beruflichen Integration in Deutschland ermöglichen – unabhängig von ihrem Aufenthaltsort. Seit 2016 entwickelt Volunteer Vision Online Sprachpatenprogramme im Bereich Corporate Volunteering und verbindet so Mitarbeiter von Unternehmenspartnern mit Geflüchteten aus dem ländlichem Raum.    

Die gemeinsame Reise einer Sprachpatenschaft findet hierbei von der ersten Minute an online stattfindet: Nach der Registrierung auf der Online Plattform werden die Mitarbeiter über ein Online-Training auf ihr Engagement als Sprachpaten vorbereitet und anschließend mit ihrem Sprachschüler verbunden. Ab dann treffen sich beide für bis zu 10 Sessions a 1 Stunde online über Videochat verbunden und üben gemeinsam Deutsch. Digitale Lernmodule leiten hierbei strukturiert durch die Sessions und helfen bei einem raschen Lernerfolg.  

Seit 2016 hat Volunteer Vision deutschlandweit über 500 Mitarbeiter und Geflüchtete digital miteinander verbunden und betreut. Das Team lebt für seine Mission Engagement und Integration zu digitalisieren und übernimmt regelmäßig eigene Patenschaften.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen regelmäßig Praktikumsplätze für Geflüchtete an. Hier soll das Engagement zukünftig noch ausgeweitet werden. 

Dr. Suska Dreesbach - CEO Volunteer Vision

"Integration lebt davon, dass Menschen sich begegnen – unabhängig von ihrem Aufenthaltsort und ihrem Status. Mit Volunteer Vision möchten wir Begegnungen von überall aus ermöglichen. Unser Ziel ist es gesellschaftliches Engagement von Mitarbeitern in das digitale Zeitalter zu übersetzen und somit räumliche Distanz zu überbrücken."

Dr. Suska Dreesbach
CEO Volunteer Vision

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen?
Dann schließen Sie sich uns an!