„Wir zusammen“
Integrations-Initiativen der deutschen Wirtschaft

Die Aufnahme in unsere Gesellschaft und ein schneller Start in die Arbeitswelt sind die wichtigsten Voraussetzungen, damit sich Geflüchtete in Deutschland integrieren können. Aus der Überzeugung, dass die deutsche Wirtschaft dazu einen zentralen Beitrag leisten kann, entwickelte sich die Idee zu „Wir zusammen“.

Das Netzwerk bündelt das Engagement von Unternehmen für die Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen mussten, und ist damit zum Dreh- und Angelpunkt für die Integration von Zuwanderern geworden.

Wir zusammen ...

... wollen Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen mussten, eine neue Perspektive schaffen.

... helfen diesen Menschen für die Zeit, in der sie bei uns bleiben, an unserem Leben teilzunehmen.

... stehen für Toleranz und Offenheit in unserer Gesellschaft.

... treten für einen chancengleichen Zugang zu Ausbildung und Arbeit ein, weil nur so Integration möglich wird.

... erkennen die enormen Herausforderungen für uns alle, aber auch die langfristigen Chancen für unser Land.

... wissen, dass unsere Ziele nur mit gemeinsamer sozialer Verantwortung erreichbar sind.

„Wir zusammen“
Unternehmen in Deutschland und ihre Mitarbeiter

230

Mitglieder

22.698

Aktive Mentoren

957

Tage „Wir zusammen“

Beispiele aus den Initiativen

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben sich von „Wir zusammen“ inspirieren lassen und möchten mit einem eigenen Integrationsprojekt mitmachen? Dann schließen Sie sich uns an!